You are not logged in.

Dickerbaer

Administrator

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,390

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

1

Tuesday, November 20th 2007, 11:48pm

Speedtest: Ein Grund zum granteln?

Wie hiess es so schön....

Surfen sie mit DSL mit bis zu 2000 KBit/s.... :scratch:



986 von 2000 waren es dann...naja den Anbieter sag ich mal nicht um mir keine Rüge einzufangen... :maeh:
Die Testbedingungen habe ich einigermaßen eingehalten, allerdings habe ich den Router dazwischen und will daher auch mal mit einer Kabelverbindung testen. Wenn ich das Kabel denn wieder finden sollte.


Quelle meiner schlechten Laune... :evil:



Es ist schon ein älteres Thema, es wurde auch schon im Fernsehen gebracht.
Die Provider reden sich mit dem "bis zu" in den Verträgen heraus.

Thunnes

SeeBär

Posts: 227

Date of registration: Oct 16th 2006

  • Send private message

2

Wednesday, November 21st 2007, 7:15am

Ich sag mal so
3487 von bis zu 16000 :traurig:
Aber es tut sich was bei uns
Neue Leitungen werden im ganzen Dorf verlegt :)
 

Santa

Schatzjäger

Posts: 1,355

Date of registration: Aug 28th 2004

  • Send private message

3

Wednesday, November 21st 2007, 1:49pm

1&1 versprechen 16000 kBit/s runter und 1000 kBit/s hoch, ich habe in dem Test 10000 kBit/s runter und 1000 kBit/s hoch erreicht, das ist schon in Ordnung so.

Bei diesem Speedtest erreiche ich 11000 kBit/s Download.


Da ich hier doch recht ländlich wohne, bin ich eigentlich zufrieden. Bei Spielen habe ich fast immer den besten Ping :hey:

Dickerbaer

Administrator

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,390

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

4

Wednesday, November 21st 2007, 2:57pm

Hmm, auch bei dem Speedtest sind es die gleichen Ergebnisse, ich vermute es ist technisch der selbe, nur eine andere Website.

Wenn ich mir wirklich sicher wäre, daß dieser Verlust nicht an dem Übertragungsweg zwischen meinem PC und meinem Router liegt, dann würde schon heute in irgendeiner Filiale dieses Anbieters ein wutentbrannter Fellträger aufkreuzen.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Excalibur3

R.I.P treuer Freund

Posts: 2,721

Date of registration: Mar 29th 2004

  • Send private message

5

Wednesday, November 21st 2007, 3:25pm

. . . hmm,

naja, da gibts noch andere Faktoren, außer deine Funkverbindung zum Router /glaube nich, das der was verlangsamt). Zum Beispiel wie weit weg dein eigentlicher Telefonanschluß zur ersten Relaisstation ist - sollte nicht über 5km sein. Bei mir ist das sehr hart an der Grenze - luftlinie über 3km, und wer weiß um welche ecken die kabel verlegt sind . . .

This post has been edited 1 times, last edit by "Excalibur3" (Nov 21st 2007, 3:27pm)


Posts: 267

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

6

Wednesday, November 21st 2007, 4:51pm

also mit 1723 von 2000 bin ich eigentlich vollauf zufrieden.

das ganze scheint mir außerdem ein wenig zum daten sammel gedacht zu sein. denn die beiden test scheinen an sich ident zu sein

annokrat

Schatzjäger

Posts: 4,773

Date of registration: Nov 15th 2003

  • Send private message

7

Wednesday, November 21st 2007, 6:03pm

jo, das sind sicherlich die gleichen tests. aber das gibt es öfters.
ich kannte diese form noch nicht.

allerdings muss ich feststellen, dass reine hausnummern rauskommen.
bei mir wird ca. 50% zuviel sowohl im down- als auch im upstream angezeigt.
das gilt für beide tests.

ich teste noch auf einem anderen server... wenn ich den noch irgendwo finde....

annokrat

nachtrag: http://www.performance.fh-trier.de/ dieser test müsste identisch sein mit dem von bluewin in der schweiz.
ihr solltet dort den expertenmodus anwählwn und dann die grösstmöglichen testdateien auswählen. insbesondere bei hohen werten für down- und upstream funktionieren die standardeinstellungen nicht korrekt.

und für den dicken: zu einer angabe der leistungsfähigkeit einer internetverbindung gehören immer 3 werte:
download, upload und ping.
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

This post has been edited 1 times, last edit by "annokrat" (Nov 21st 2007, 6:10pm)


Dickerbaer

Administrator

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,390

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

8

Wednesday, November 21st 2007, 6:17pm

@den Grantigen

Ping liegt im grünen Bereich, Upload jedoch ähnlich miserabel.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Tom Sailor

Schatzjäger

Posts: 1,102

Date of registration: Jun 7th 2003

  • Send private message

9

Wednesday, November 21st 2007, 7:15pm

@Dickerbaer Hast Du mal geschaut, wieviel Dir Dein Anbieter verspricht? Wenn man für unsere Adresse die Abfrage bei der T-Com macht bekommt man die Auskunft, dass DSL 6000 verfügbar sei. Darunter steht dann klitzklein, dass dieses nur mit 3072 kb/s laufe. :maeh:

Edit: Typos korrigiert.
  Tom :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Tom Sailor" (Nov 21st 2007, 7:21pm)


annokrat

Schatzjäger

Posts: 4,773

Date of registration: Nov 15th 2003

  • Send private message

10

Wednesday, November 21st 2007, 7:21pm

Tom Sailor,
dickerbaer dürfte bei einem anbieter mit rate adaptivem dsl (z.b. arcor) gelandet sein, anders kann ich mir seine werte nicht erklären.
wäre er bei der telekom hätte die ihn fix auf dsl ultralight (384/80) geschaltet.
da ist dann 1000 kbit im downstream schon was anderes.

ähnliches gilt sicherlich auch für eueren anschluss: mit arcor hättet ihr mit extremhoher wahrscheinlichkeit bessere leitungswerte, ganz sicher jedoch beim ping.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Tom Sailor

Schatzjäger

Posts: 1,102

Date of registration: Jun 7th 2003

  • Send private message

11

Wednesday, November 21st 2007, 7:28pm

Wir haben DSL 6000 gar nicht erst bestellt. Wir nutzen DSL 3000 und bekommen da das, was uns versprochen wurde. Es nervt lediglich, dass die Telekom ständig die Tarife senkt (preislich). Man wandert nämlich dann nicht mit seinem Tarif mit sondern zahlt genausoviel wie bisher und hat dafür dann lauter Krams den man nicht braucht. Man muss dann immer erst mühsam in den billigeren Tarif wechseln... Und dann immer noch diese Werbeanrufe :maeh: Einmal haben sie hier eine Woche lang jeden Tag angerufen :nope: Stand später sogar in der Zeitung, dass sie alten Leuten was aufgeschwatzt haben X(
  Tom :)

claudio

Insel-Eroberer

Posts: 430

Date of registration: May 4th 2003

  • Send private message

12

Wednesday, November 21st 2007, 10:32pm

hab mal son speedtest auf dem Wlan der uni laufen lassen : 15500 k bit/s
damit deutlichs chneller als under cabel netzt hier zuhause :rofl:

acon

Administrator

Posts: 930

Date of registration: May 1st 2003

  • Send private message

13

Wednesday, November 21st 2007, 10:45pm

Nun, je nach Gebrauch des Netzes und Entfernung zum nächsten Verteilerzentrum sind Einbussungen Normalität.
Ich bekomme bei meiner 10MBit/s-Leitung aus immer nur bis max. 9.5MBit/s.

Führt die Tests doch mal an verschiedenen Wochentagen, zu verschiedenen Uhrzeiten aus, vielleicht auch mehrmals nacheinander. Ganz vertrauen kann man solchen Tests nie.

Bass

Leichtmatrose

Posts: 16

Date of registration: Nov 3rd 2006

  • Send private message

14

Thursday, November 22nd 2007, 12:11am

Hallo,

habe vor zwei Wochen den Anschluß gelegt bekommen von Unitymedia (Tarif 3play 6000) hier in NRW. Vorher hab ich sehr lange T-Online genutzt und war deswegen jetzt neugierig, als ich jetzt hier in diesem Thread von diesem Test gelesen habe.

Erfreulicherweise sieht das sehr gut aus (siehe Bild), und preiswert ist es auch.
Bass has attached the following image:
  • unitymedia.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Bass" (Nov 22nd 2007, 12:12am)


Santa

Schatzjäger

Posts: 1,355

Date of registration: Aug 28th 2004

  • Send private message

15

Thursday, November 22nd 2007, 4:48pm

Ach ne, ein Bielefelder :D
Hab mich schon gewundert woher er Unitymedia kennt, die hab ich doch heut noch in Heepen auf einer Plakatwerbung gesehen :hey:


Wie weiß ich denn, welchen Abstand ich zu so einem Verteilerzentrum habe?

TELEKOM

Insel-Eroberer

Posts: 477

Date of registration: Mar 27th 2004

  • Send private message

16

Thursday, November 22nd 2007, 5:43pm

Quoted

Original von Andi
Nun, je nach Gebrauch des Netzes und Entfernung zum nächsten Verteilerzentrum sind Einbussungen Normalität.
Ich bekomme bei meiner 10MBit/s-Leitung aus immer nur bis max. 9.5MBit/s.

Führt die Tests doch mal an verschiedenen Wochentagen, zu verschiedenen Uhrzeiten aus, vielleicht auch mehrmals nacheinander. Ganz vertrauen kann man solchen Tests nie.


Andi hat da schon vollkommen recht auch beeinflußen Firewall,Antivirenprogramme und ggf. auch andere Programme das Ergebniß.


Übrigens Dickerbears Problem ist lokalisiert er hat eine PN

Dickerbaer

Administrator

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,390

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

17

Thursday, November 22nd 2007, 7:18pm

Dämlich...

Es lag nicht am Provider, jedenfalls nicht im technischen Sinne.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Bass

Leichtmatrose

Posts: 16

Date of registration: Nov 3rd 2006

  • Send private message

18

Thursday, November 22nd 2007, 7:36pm

an Santa: tja, das kann ich dir nicht sagen mit den Knotenpunkten, da könntest Du mal anrufen. Auf jeden Fall kommt da ein Monteur von denen und installiert den Kram, auch W-Lan, bis alles läuft. Wenn mehr als 1 PC zu konfigurieren ist kostet jedes Zusatzgerät noch um die 30 EUR extra bei der Montage bar an den Installateur.

Das Telefon läuft gut, die Rechnung ist plausibel + übersichtlich, DSL flutscht angenehm und diese Kabel D-Box für Digital TV ist auch passabel. Online daddeln läuft auch, obwohl ich das nur für Strategiespiele sagen kann, da Shooter nicht so mein Sache sind. Der einzige Negativpunkt bei der Umstellung war nur die Zeitdauer der Portierung der alten Rufnummer. Ich kann bisher also nichts schlechtes über den Anbieter sagen und würde niemandem davon abraten.

pling

Frisch Angeheuert

Posts: 4

Date of registration: Nov 28th 2007

  • Send private message

19

Wednesday, November 28th 2007, 7:02pm

Ich hab trotz des Versprechens von 16 MBit/s bloß rund 2,,8 , und das obwohl ich in Berlin wohne :(
Meinem Provider kann man allerdings keinen Vorwurf machen, bei 1&1 haben sie das erstens schon am Telefon vor Vertragsabschluss gesagt, und für die Geschwindigkeit können sie nichts, sind nämlich wie einige andere Anbieter auch bloß Reseller der Telekom, will heißen benutzen deren Netz, das einfach nicht ausreichend ausgebaut ist. Ist aber immerhin schön zuverlässig.

annokrat

Schatzjäger

Posts: 4,773

Date of registration: Nov 15th 2003

  • Send private message

20

Wednesday, November 28th 2007, 7:19pm

lol, du überschätzt berlin ganz offensichtlich.

und 1&1 arbeitet nicht mehr mit der telekom zusammen, sondern mit telefonica.
aber es könnte natürlich sein, dass in berlin noch 1&1 als reseller der telekom auftritt. warte noch ein paar jahre und ihr seid auch auf der höhe der zeit.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.