Sie sind nicht angemeldet.

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 060

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. August 2017, 10:25

Wer weiß es noch nicht, dass Anno 1800 kommt, wer wird vermisst.

Ich möchte eine kleine Liste von Usern erstellen, welche hier monatelang oder jahrelang aktiv waren, sich aber noch nicht gemeldet hatten. Anno ist nun einmal ein Spiel das viele Spieler wieder anlockt. Zwingen oder bedrängen darf man keinen, aber Freunde könnten sie mal kontakten.

Habt ihr in letzter Zeit einmal Arwen gesehen, Uli 79, Solagon, S.D. jawoll er rührt sich nicht, Penelope, WhoGo, Scipio Maior, Semyramis usw

Ich werde die Liste erweitern damit diese Leute wenigstens mal "piep" machen. :)

Vor allem denke ich auch an diejenigen welche wegen des Zukunftssettigs komplett aus Anno ausstiegen und nicht mehr reingucken. Wer etwas weiß möge bitte antworten, es sei denn es ist was sehr privates, das gehört hier nicht hin.
Ich würde mich freuen, wenn sich die eine oder andere Person sogar in diesem Thread meldet.


weiter...

Baron, Daniel de Artois, Martinmartimeo
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

2

Mittwoch, 30. August 2017, 12:57

KaptianRamon, Manomane

fallen mir da ein

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 060

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. August 2017, 21:17

*Zettel raushol*

Irokesenfreund, Tzimal, Neven 889, Jerrylee, Hammerheart, Iceman, Lord Fortesque, Santa, Prunklord, Felix A, Chaarlievater, Ipposenshu, Herve, Robal, Alan Jackson, severato, Dobber, Xonox, Tera, Goofy

Teilweise keine User der Annozone, aber sehr aktiv gewesen.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Zedeg

Is Seefest

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 25. Februar 2015

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. August 2017, 23:08

IppoSenshu
Der weiß aber zumindest von 1800: klick Er wird wohl von selbst wieder herkommen, wenn es was zu kommentieren gibt. ;)
 
Journalisten erkundigen sich bei Wissenschaftlern meist nicht nach Grundlagen, sondern eher nach Ergebnissen und Folgerungen. Das erklärt womöglich auch, warum sich Forschungsberichte in den Medien so häufig als feststehende Erkenntnisse lesen, nicht aber als Ideen, Entdeckungen oder Indizien, um die es sich genau genommen in den meisten Fällen handelt. -Axel Bojowski

Amelie

Schatzjäger

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 5. November 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. August 2017, 08:52

Onkel Otto und Karl I.

Athos63

SeeBär

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Ich bin zwar nicht der allerfleißigste Schreiberling gewesen, trotzdem war ich nie wirklich weg, habe immer fleißig mitgelesen. 2070 habe ich noch eine Weile gespielt, 2205 gekauft, angespielt und seither auf meiner Festplatte verrotten lassen um mich wieder 1404 hinzugeben. Die Ankündigung vom 1800er hat mich nun ein wenig aus der "Anno ist nun tot"-Lethargie geholt und ich denke, nun wieder öfter hier vorbeizuschauen und ggf. meinen Senf dazuzugeben. An wilden Spekulationen möchte ich mich allerdings nicht beteiligen - Kaffeesatzlesen ist nicht meins.

Einen Dank wollte ich aber noch an die Macher der "Zone" loswerden, Danke dafür, dass Ihr den "Alten Kahn" so lange flott und attraktiv gehalten habt. :up:
  In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni, nisi in angulo cum libro!

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 060

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. August 2017, 09:35

Karl war vor kurzem in der Shoutbox aktiv. Von Ippo habe ich auch gehört. Jogibär haben wir angeschrieben.
Übrigens, falls ihr euch auf der Liste vermisst. Es langt mir schon ein winziger Hinweis dass ihr in einem der Foren aktiv seid, schon werdet ihr nicht vermerkt.

@Athos Danke
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Wetterhex

SeeBär

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 11. September 2011

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. August 2017, 10:56

Mir fehlen Großbaumeister anno-michi und Leif Erickson, der so vergnügliche lange Berichte über seine Inselwelt schreiben kann.

9

Donnerstag, 31. August 2017, 15:09

Moin

Hm, tja, dann melde ich michmal in diesem Thread. Falls ich überhaupt gemeint war mit "lange nicht dabei gewesen". Keine Ahnung. Da kam jedenfalls eine Nachricht von der Annozone, dass da ein neues Anno kommt. Und jetzt lese ich dieses Forum.

Tja, ich war seit "damals" (1602) dabei. Hab unendlich viel gechattet bei Infogrames.
Hab dann noch 1503 gespielt, das passiert zuweilen heute noch.

Hatte mich auch mal irgendwann im Vorstellungsthread oder so hier gemeldet, aber ... naja, schwamm drüber, ist wohl untergegangen.

Aber 1800, ja, mein Interesse ist geweckt. Um nicht zu sagen, alle Schiffssirenen heulen.
Wo kann man 1800 vorbestellen? Wann kommt die "Gold-Edition"? Wird es ein "NINA" geben?

Also ja, wie gesagt, sofern ich mit zu denen gehöre, die "gemeint" waren, dann habe ich mich ja jetzt gemeldet. Schau'n 'mer mal.
  Ich zweifele, also könnte ich sein

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 861

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. August 2017, 15:30

Welcome Back auch Dir =)

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 787

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. August 2017, 17:11

Den Iceman hab ich schon sehr lange nicht mehr gesehen.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE/ Anno 2205 KE :hauwech:

12

Donnerstag, 31. August 2017, 20:27

Ich hab Arwen eine Nachricht nach Azeroth geschickt, hoffe die Brieftaube wird nicht von Flügeldrachen oder Harpyien gefuttert :)

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 861

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. August 2017, 20:40

Habe ne Rundmail an alle geschickt, bisher wenige die nichts sehn werden weil der mailacc nimmer geht ect. :)

Arwen

Piratenschreck

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. August 2017, 21:59

Piep ^^

Ich lebe noch, aber da nach 1404 nichts kam, was mich ansprach, spiele ich mittlerweile etwas anderes. Der liebe Larnak hat es jedoch nicht versäumt, mich jetzt über das anstehende 1800 zu informieren ... ich schau mir das mal an, werde es aber ganz sicher nicht so intensiv spielen wie vor drölfzig Jahren 1404. :hey:

Ich hoffe, euch allen geht es gut! :schmatz:

Scipio Maior

Vollmatrose

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 13. September 2007

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. September 2017, 02:31

Ich möchte eine kleine Liste von Usern erstellen, welche hier monatelang oder jahrelang aktiv waren, sich aber noch nicht gemeldet hatten. Anno ist nun einmal ein Spiel das viele Spieler wieder anlockt. Zwingen oder bedrängen darf man keinen, aber Freunde könnten sie mal kontakten.

Habt ihr in letzter Zeit einmal Arwen gesehen, Uli 79, Solagon, S.D. jawoll er rührt sich nicht, Penelope, WhoGo, Scipio Maior, Semyramis usw

Ich werde die Liste erweitern damit diese Leute wenigstens mal "piep" machen. :)


Melde mich auf der Brücke. :engel:

Ja, ist alles was länger her. Ich lebe ja nicht so weit von der Gamescom weg; leider sind aber solche Veranstaltungen nicht so mein Ding. Dass es aber wieder ein "echtes" Anno geben würde ( ;) ), hat sich dann doch per Mundpropaganda zu mir rumgesprochen. Später lag dann so eine Reaktivierungsmail von der Zone im Kasten.

Ich denke, Arwen hat über mir schon ganz gut das Gefühl beschrieben, das bei mir auch vorherrscht. Meine aktive Annospielzeit ist jetzt schon bald um die zehn Jahre her. Bis 1800 raus ist, dauert es nochmal anderthalb Jahre. Bereits 1404 habe ich nur noch am Rande mitbekommen (obwohl ich nach allem, was ich davon weiß, sagen kann, dass es sich wohl um ein gutes Spiel handelt). Die Zukunftsannos und die immer wieder gerühmten Fokusgruppentests, die im Vorfeld von Ubis Politik "Anno wird Anno bleiben" (mit allem, was uns lieb und teuer ist) angekündigt wurden, nur, um die Community dann doch spüren zu lassen, dass sie eigentlich piepegal ist - hat mich von der Reihe zunehmend entfremdet.

Ganz ehrlich: mir scheint, dass einige Leute jetzt erst gemerkt haben, wie knalldick sie auf die Nase gefallen sind. Anscheinend bemüht man sich jetzt wirklich, nicht nur "back to the roots" zu gehen, sondern auch mal den Leuten, die zur eigentlichen Zielgruppe gehören, wieder mehr zuzuhören. Ubi hat nach 1404 denselben Fehler begangen wie Sunflowers mit 1701. Man wollte unbedingt neue Gruppen erschließen und dachte wohl, die Stammkunden würden der Marke wegen bleiben. Mit bekanntem Ergebnis (Sunflowers hat es damals sogar die Existenz gekostet). Das war jedenfalls mein Eindruck, und das hat mich letztendlich irgendwann recht apathisch gemacht, was diese Spielreihe angeht, von denen ich 1602 und 1503 ausführlich gespielt habe. Dass ich dazu eine recht persönliche Bindung zu 1503 habe, das aber im Nachhinein von Entwicklern, "Spiele-Journalisten" und späteren Fans quasi immer als schwarzes Schaf angesehen wurde, verstärkte bei mir den Eindruck, dass der Ubi-Kahn ab einem gewissen Zeitpunkt ohne mich weiterfahren würde.

Ich muss dabei sagen, dass "1800" so ziemlich der Anno-Teil ist, auf den ich seit 1503 warte (eigentlich hatte ich ihn schon anstelle von 1404 damals erwartet). Das Szenario ist das Logischste und Spannendste, wenn die Verantwortlichen bei BlueByte die Instrumente nutzen, die ihnen das Szenario in die Hand gibt. Ich habe aufgehört, darüber zu spekulieren oder gar Vorschläge zu machen. Ich werde dem einfach mal interessiert und neugierig zuschauen und warten, was da kommt. Ich bin zum ersten Mal seit Jahren recht positiv gestimmt, was die Zukunft der Annoreihe angeht - in dem Sinne, dass ich mir womöglich mal wieder ein Anno-Spiel kaufen könnte. :)
  Palatina sul aqua. Das RPG der Renaissance.

IppoSenshu

Vollmatrose

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 13. September 2012

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. September 2017, 11:36

Hallo,

natürlich weiß ich schon, das Anno 1800 angekündigt wurde - ich war ja auch auf den Community Event in Mainz dabei. Bis jetzt habe ich nur nicht die Zeit gefunden, hier was zu schreiben. =)
Aber hey, klasse das ihr an mich gedacht habt - danke dafür! :)

Viele Grüße,
IppoSenshu
 

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 060

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. September 2017, 21:09

Fast 11000 Accounts wurden angeschrieben und weniger als 20 Mitglieder antworten noch direkt im Forum. Unter zehn Fehlermeldungen, wegen nicht erreichbar oder Bitten aus dem Mailverteiler gelöscht zu werden, kamen.

Wo sind die alle?
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Matt McCorman

Meereskenner

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 27. Mai 2003

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. September 2017, 22:17

Es stimmt, etwas ruhig ist es hier schon...

...aber wenn ich mir ansehe, was für haarsträubende Vorschläge und Ideen teilweise im Öffi gepostet werden, gefällt es mir hier doch ganz gut. Der Ansturm kommt noch früh genug ;)
  Annoholic seit 1998 =) (Nein, ich bin nicht alt... ich bin nur schon etwas länger jung als andere.) :hey:

John Little

Frisch Angeheuert

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2007

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 17. September 2017, 22:28

...

Wo sind die alle?
Nun ja, in den Sphären des Internets. :D
Mein letztes Anno war 1404, die letzten beiden Versionen waren nicht mein Ding. Und so wird es vielen gegangen sein.
Man wandert dann ab und wendet sich anderen, interessanteren Spielen zu.
Ich hab hier irgendwann nur noch sporadisch reingeschaut.
Dadurch kam ich aber dann auch an die Infos zu der neuen Version, die mich jetzt wieder interessiert.
Nun hoffe ich wieder auf ein tolles Anno 1800, auch wenn es noch dauert.
Bis dahin kann man weitere Infos sammeln und sich ein Bild machen, ob es sich für einen selbst lohnt.
  Kölsche Grüße...Jürgen

DaVincenzo

Leichtmatrose

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. September 2017, 11:44

Wann genau kommt 1800?
  "Hide the rum."

Ähnliche Themen