Sie sind nicht angemeldet.

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 762

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2016, 20:59

Anno 1404 Wintercontestthread von Annothek und Annozone

Hier nun die Contestregeln für den Anno 1404 Wintercontest von Annothek und Annozone, die beachtet werden sollten.

Diese Inselwelt hat es aber in sich. Es gibt keine Fruchtbarkeiten für Okzident, bis auf Stein und Eisenerz, aber dafür alles für Nomaden/Gesandte, starten werdet ihr auf einer Insel mit quasi nichts. Ein Minibild der Map hängt unten dran. :eijoo:
Ihr findet aber NPCs um Handel zu treiben, bis auf den Korsaren, dieser hat diesen Teil der Südsee noch nicht entdeckt.

Was ist das Ziel?

Siedel Nomaden/Gesandte an bis auch der letzte Platz ausgenutzt wurde.
Es gilt Vollversorgung, keine Ware darf gesperrt sein.
Es muss dauerhaft Lauffähig sein.


Was ist verboten?

kein Noriasystem (back to the roots)
keine Produktions steigernden Items (wegen Duftwasser)
Bettler zählen nicht.
es darf keine Sultansmoschee gebaut werden!
daher kein Abakus erlaubt!
keinerlei Mods erlaubt nur das reine Anno!

Was ist erlaubt?

Handel
Zollitems

Die Inseln haben feste Vorgaben der Fruchtbarkeiten und können nicht verändert oder erweitert werden, ferner wurden Aufträge deaktiviert, nun liegt es an dir dein Volk zu führen.

:hinweis: Einsendeschluss Ist der 31.01.2017 23:59 Uhr, das Thema bleibt zum diskutieren aber offen

Wie abgeben?

Einfach hier im Thread antworten mit Bild indem alles wichtige zu sehen ist, ferner bitte das Savegame als Dateianhang beifügen zur Kontrolle.
Ihr könnt solange der Wettbewerb läuft jederzeit ein neues Ergebnis einreichen, die Antworten sind sichtbar aus dem Grund um einen Ansporn zu geben.

Warum die Einschränkungen?

Dies hat den Grund um einer größeren Spielergemeinde eine Gewinnmöglichkeit einzuräumen und nicht nur den sogenannten "Cracks"

Die *.rdu Datei aus dem Download in den Ordner C:/Benutzer/*Username*/Eigene Dokumente/ANNO 1404 Venedig/Scenarios kopieren.
Anschließend Anno 1404 Venedig starten, im Hauptmenü "Spielerszenarien" anklicken und dort das Szenario auswählen und starten.

Zum Contesteintrag und Dateidownload im Annopool

Und hier der Gewinnerthread in der Annothek ;)
»W-O-D« hat folgendes Bild angehängt:
  • zauber.jpg

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 345

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2016, 21:24

Mal für die ganz Blöden wie mich, die noch nie ein Szenario für 1404 irgendwo heruntergeladen und installiert haben:

Was muss ich mit dieser .rdu-Datei machen?

Und was ist ein Noria-System?

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 762

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 21:40

Ist oben reineditiert worden Barbarella :) Das Noriasystem ist eine spezialle Variante wo mehrere Norias verwendet werden um Felder der Farmen einzusparen, und somit mehr Farmen als normal möglich zu bewässern.

4

Samstag, 19. November 2016, 23:51

Mal für die ganz Blöden wie mich, die noch nie ein Szenario für 1404 irgendwo heruntergeladen und installiert haben:

Was muss ich mit dieser .rdu-Datei machen?

Und was ist ein Noria-System?


Hier mal ein Bild eines Noriasystem.

Grob beschrieben statt 6 Felder baut man 1 feld + 5 Norias nebeneinander damit spart man am Ende Felder und gewinnt mehr Produktion.
»-Warlord-« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1500-84e6b744.jpg

5

Sonntag, 20. November 2016, 02:45

Bitte oben ergänzen:

Zitat

Das Noriasystem ist zwar gut aber am Ende auch blöd, um mögliche "Schummeleien" einzugrenzen muss jeder Betrieb seine vorgesehene Menge Felder haben, eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 07:53

Hier hat der Warlord recht!

Man wird Norias haben die einander überlappende Wirkungfelder haben. Wenn die Betriebe aber alle die Höchstzahl an Feldern haben würde die Nutzung des Noriasystem eher ein Nachteil wegen Platzverlust.

7

Sonntag, 20. November 2016, 08:09

Ich musste feststellen das artet ja richtig in Arbeit aus :) aber macht auch Mega Fun mal wieder so zu bauen wie man es mal zu Beginn gemacht hat.

Man kann Überlappungen gar nicht vermeiden hier eine der Rosen Inseln mit Betrieben und jeweils immer 6 Rosenfeldern. mann muss einen Misch bauen mit Wegen und ohne Wege so klappte es auch mit dem Nachbarn :)
»-Warlord-« hat folgendes Bild angehängt:
  • screenshot0043.jpg

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2016, 08:17

Hört sich gut an. Ich glaube es wird mal wieder Zeit Anno 1404 rauszukramen. :)

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 345

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2016, 10:44

Danke für die Aufklärung.

Ich denke auch, die Bedingung "jede Farm muss die maximale Anzahl an möglichen Feldern haben" schafft Klarheit. Norias müssen sich überlappen, weil der EZB rund ist. Man hat sonst zu viele unfruchtbare Bereiche dazwischen. Wie viele Norias man dann baut, kann man dann selbst entscheiden, denn jede Noria nimmt auch Platz weg für Felder.

10

Sonntag, 20. November 2016, 15:13

so sieht es aus und zu viele Regeln sind auch am Ende blöd.

Der Spaß zählt doch.

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 345

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. November 2016, 21:42

Sehr schöne Karte. Und vor allem auch sehr schöne Inseln. Die Wasserfälle auf der Dattelinsel sind einfach zauberhaft. Macht Spaß. Danke für das Szenario.

12

Sonntag, 20. November 2016, 22:22

gerade und groß kann ja jeder :)

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 827

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. November 2016, 21:09

...
Es gilt Vollversorgung, keine Ware darf gesperrt sein.
...

Gilt das für alle oder nur für die Nomaden/Gesandten?
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

14

Montag, 21. November 2016, 22:36

Da am Ende ja nur diese zählen gilt es auch nur für diese, um Taktische Möglichkeiten zu schaffen mit Okzident :)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 281

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. November 2016, 08:27

Ich habe die "Mod-Thematik" mal aus diesem Thread entfernt. Die Regeln für den Wettbewerb sind oben bereits festgelegt. :) Lasst sowas wie Mod-Debatten bitte außen vor, damit keine ungültigen Saves abgegeben werden. Es ist schließlich eine Mordsarbeit und für jeden sehr enttäuschend wenn es in die Hose geht.
Ansonsten euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Erfolg.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Hanhepiwi

Is Seefest

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 1. November 2016

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. November 2016, 00:16

Barney says: Challenge accepted :D

Also ich habe gleich den schlauen Ibn angeschlossen, und was erfindet er mir als erstes? Einen Bauplan Kirche! Jesus Christ, ist das geil, eine fette Kirche für die einfachen Bauern! Fängt ja gut an haha!
Und ich habe sicherheitshalber nachgeschaut: Die Zöllner-Items gibt es (laut AnnoWiki) erst, wenn man Adelige hat, bin wahrscheinlich nicht der einzige der das nicht wusste also schmeiße ich die Info mal netterweise in die Runde bevor jemand ewig wartet ohne Adelige und dann :aua: macht. Ich nehme an man kann das Adeligenhaus danach wieder abreißen!?


Wow der Warlord ist schon weit mit der duftigen Produktion! Ich schätze ja mal daumenmalPInselgröße, dass die der limitierende Faktor sein wird für die Gesandten... wir werden sehen...

17

Samstag, 26. November 2016, 15:16

Die Zöllner-Items gibt es (laut AnnoWiki) erst, wenn man Adelige hat, bin wahrscheinlich nicht der einzige der das nicht wusste also schmeiße ich die Info mal netterweise in die Runde bevor jemand ewig wartet ohne Adelige und dann macht. Ich nehme an man kann das Adeligenhaus danach wieder abreißen!?

Korrekt man bekommt die Zöllner nur solange min. 1 Adliger in der Inselwelt lebt. Dazu kann man aber z.B. alle anderen Okzident Häuser entfernen wenn man auch den Dom freigeschahltet hat, denn hier reicht es ja das man die Anzahl Adlige "hatte"

Kurz gesagt: Für Dom braucht man einmalig nur 3500 Adlige, für Zöllner dauerhaft 1 Adligen bis alle da sind danach ist Okzident und Ibn nutzlos.

Wer jetzt denkt das Credits Probleme sind, nö es gibt dafür z.B. extra viel Perlenbänke :) was aber stimmt, Duftwasser wird der Engpass man brauch ca. 30 wenn man 50.000 Gesandte anpeilt hat aber nur Platz für 17 mit 100% durch eigene Versorgung.

Hanhepiwi

Is Seefest

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 1. November 2016

  • Nachricht senden

18

Samstag, 26. November 2016, 18:50

Danke für die Info Warlord! Adeligenware kann man übrigens auch noch kaufen bei den Neutralen wenn man keine Adeligen mehr hat, hab's vorhin getestet.

Ui blöd weil das eine Adeligenhaus braucht ja trotzdem jede Menge andere Gebäude, die 3x3 Felder vom Haus selbst wären ja harmlos. Na vielleicht reiß ich es bald ab, die Zöllner erfindet Ibn eh so selten, das wird sonst ein Geduldspiel, und kaufe mir halt "nur" Zoll-Items.


Die Ironie ist so geil, weil im Rekordprojekt die letzten Wochen wusste ich schon nicht mehr wohin mit den ganzen Zöllnern vom Ibn :lol:

19

Samstag, 26. November 2016, 20:58

Hä 1 Dom 1 Adligenhaus, das kann man doch Ellenlang auf der Insel stehen lassen.....bis dahin hat man locker alle Zöllner.

Hanhepiwi

Is Seefest

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 1. November 2016

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. November 2016, 12:49

Hast auch wieder recht, ist viel Platz neben Adeligenhaus mit Marktplatz+Co. :D
Dom? ?( Hm laut Regeln erlaubt aber wozu die Mühe wenn ich fragen darf?
Also wenn jeder Zöllner wirklich mit 2,56% Wahrscheinlichkeit kommt, kannst :chrr: bist mehrere besitzt. Mein Taschenrechner sagt, nach 1000min hast mit 4% Wahrscheinlichkeit noch gar keinen, also wenn ich so viel Pech wie mit der Kirche Glück hatte...