Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:38

Explorer stürzt ab

Sehr geschätzte Community,

Mein PC hängt sich ständig auf. Das Problem trat zuerst beim kopieren von Daten
auf ein externes Medium auf, doch jetzt ergibt sich das Problem auch ohne kopieren.

Das Problem sieht wie folgt aus, Windows zeigt an: Explorer Funktioniert nicht mehr.

So dann starte ich den explorer neu, nach wenigen Minuten, gleiches Problem wieder.

Unter der Ereignisanzeige stand dann:

Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 6.1.7600.16404, Zeitstempel: 0x4a765076
Name des fehlerhaften Moduls: rtl70.bpl_unloaded, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x2a425e19
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x4003d0a8
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x888
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd57ac4f013b39
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: rtl70.bpl
Berichtskennung: b4177933-c3a1-11e1-993d-0008c9a6645c

+ System

- Provider

[ Name] Application Error

- EventID 1000

[ Qualifiers] 0

Level 2

Task 100

Keywords 0x80000000000000

- TimeCreated

[ SystemTime] 2012-07-01T17:25:08.000000000Z

EventRecordID 22819

Channel Application

Computer HENRIKs

Security


- EventData

explorer.exe
6.1.7600.16404
4a765076
rtl70.bpl_unloaded
0.0.0.0
2a425e19
c0000005
4003d0a8
888
01cd57ac4f013b39
C:\Windows\explorer.exe
rtl70.bpl
b4177933-c3a1-11e1-993d-0008c9a6645c



Wenn Jemand für dieses Problem eine Lösung hat bitte melden. Danke sehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annohenni1404« (1. Juli 2012, 19:39)


Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juli 2012, 23:51

Kann ja sein, dass irgendwas mitläuft was deinen PC schadet.


Bei solchen Dingen würde ich die Systemwiederherstellung nutzen, wenn das nichts bringt, dann würde ich ZUERST einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen und DANACH einen sauberen Systemstart erzwingen.

Tippe folgendes bei Google ein sauberer systemstart und suche nach einer Beschreibung für dein System.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Sir Henry

Oberbordschrauber

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 24. Mai 2003

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2012, 09:32

Wenn ich so diverse Suchbegriffe aus deiner Fehlerbeschreibung verwende, kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass ein gründlicher Virus/Trojaner/Spyware-Check angeraten ist.
  Cheers, Sir Henry
Schon im Anno-Pool vorbeigeschaut?

JustBob

Insel-Eroberer

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Juli 2012, 22:31

Verantwortlich für hennis Problem scheint die Datei rtl70.bpl zu sein. Wird u.a. von Adobe-Programmen verwendet, wie Acrobat Reader, das ergab zumindest meine Suche danach. Den Reader (oder was auch immer du von Adobe auf dem Rechner hast) würde ich mal neu installieren.
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Sir Henry

Oberbordschrauber

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 24. Mai 2003

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:34

Nu ja, das ist eine Borland Runtime Library, die wird von vielen Programmen mit installiert und benutzt. Eventuell wurde eine ältere Version über eine neuere installiert, so dass es zu Inkompatibilitäten kommt. Ich würde sie vielleicht nur mal umbenennen, um zu sehen, welchen Effekt das hat. Vielleicht dann auch aus einer sicheren Quelle eine neuere hinstellen. Ein bisschen experimentieren schadet nichts, solange man sich darüber bewusst ist, was man macht und sich einen Rückweg freihält. ;)
  Cheers, Sir Henry
Schon im Anno-Pool vorbeigeschaut?

6

Donnerstag, 5. Juli 2012, 21:21

Ah, danke erstmal für eure Hilfe, das hört sich alles recht logisch an,

um das Problem aber weiter einzugrenzen, ist mir eingefallen, dass das Problem mit dem TechniSat Treiber auftritt. Dabei wird mir dann angezeigt, dass meine TV-Karte kein Signal hätte, was sie aber in Wirklichkeit hat. (Ein Gelbes Symbol in der Windowsleiste)

Wenn ich dann auf das Symbol klicke und das schließe läuft auch alles wieder Stabil, bis ich wieder eine Externe-Festplatte anschließe, dann kommt wieder die Meldung Explorer Funktioniert nicht mehr. Das komische dabei ist aber, das ich nichts verändert habe am PC besonders nicht den Treiber für die TV-Karte außerdem hat mein PC keine Internetverbindung.
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------