Sie sind nicht angemeldet.

Wetterhex

SeeBär

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 11. September 2011

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:23

wegen Navi: hab mich grad mal umgehört, Kollege von mir empfiehlt Google Maps auf dem Smartphone. Ist immer aktuell und auf dem Startbildschirm kannst du auswählen, ob eine Route für Auto, Bahn, Rad oder zu Fuß angegeben werden soll. Wir haben's gleich mal ausprobiert, Beschriftung ist auch gleich in japanisch. Schaut gut aus.

selinia86

Ausguck

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

62

Montag, 2. Februar 2015, 12:17

Hört sich gut an. An sowas hatte ich dann auch schon gedacht.

Allerdings hab ich kein Smartphone, nur ein Tablet und das Hauptproblem dabei wird sein, mit ner Sim-Karte günstig zu surfen in Japan.
Scheinbar kommt der Otto-Normal Ausländer nämlich nicht so einfach an eine Sim-Karte in Japan.
Muss also noch gucken, wie ich das am besten mache...

Falls irgendwer Vorschläge hat, nur her damit :g:
  "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
" (Albert Einstein)

selinia86

Ausguck

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

63

Samstag, 28. März 2015, 12:19

So... morgen ist es soweit :konfus:

@Wetterhex
Habe deinen Rat befolgt und ein Smartphone in Japan gemietet.
Ist zwar nicht ganz billig, aber dafür weiß ich jetzt wenigstens immer, wo ich hin muss. :g:
Mit dem tool kann man sich ja glücklicherweise auch Bus- und Bahnverbindungen raussuchen, was mir echt ungemein die Planung für meine eigenen Ausflüge erleichtert hat :fleh:

Nach dem Flugzeugabsturz hab ich jetzt natürlich schon etwas Schiss vor dem langen Flug. Wer weiß, wieviele verrückte Piloten da noch rumlaufen... :ohoh:
So blöd sich das anhört aber wenigstens war es kein technischer Defekt

@all
Danke nochmal für die Tipps und ich werde natürlich ein paar Fotos reinstellen, wenn ich wieder da bin :)
  "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
" (Albert Einstein)

Wetterhex

SeeBär

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 11. September 2011

  • Nachricht senden

64

Samstag, 28. März 2015, 13:35

:wedel: na dann gute Reise!

selinia86

Ausguck

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

65

Samstag, 28. März 2015, 18:25

Danke :shy:
  "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
" (Albert Einstein)

Der Hausgeist

immer für einen Spuuk zu haben :)

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

  • Nachricht senden

66

Samstag, 28. März 2015, 18:59

abba heile wiederkommen ;) erhol dich gut :blumen:

Sir Lostalot

Is Seefest

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

67

Freitag, 12. Juni 2015, 02:14

Local Knowledge of North Germany

I will be in Hamburg in a few weeks. Any "must see" or "must do"
suggestions? Any place I "must see" within a 1 hour train ride?

Any and all suggestions are welcome! :D

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

68

Freitag, 12. Juni 2015, 10:56

Hi sir lostalot!

Depends on what are your favorits.

Culture, nature, bars ;-)

Sir Lostalot

Is Seefest

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

69

Samstag, 13. Juni 2015, 02:51

So Kateker, you want to pin me down...

I like history, and since where I live "old" is about 150 years old, I would like to see some really old stuff. But also World War II is a possibility.

Also, are there any good scenic hiking areas?

What food would you recommend? Any particular dish? Is there a working class type of restaurant that is "German"?

I want a German's tour of Germany... :hey:

selinia86

Ausguck

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 21. Juni 2015, 17:01

Nachdem mir beim letzten Mal das Annoboard einen netten Strich durch die Rechnung gemacht hat mit meinem ellenlangen Post über Japan... (beim abschicken war dann alles weg :aua: ) und ich danach keine Lust mehr hatte, alles nochmal zu schreiben.... nun ja :unschuldig:

Also... neuer Versuch:

Ich muss sagen... Tokio ist wirklich eine Wahnsinnsstadt!
Super sauber alles, beinahe an jeder Ecke neue Verrücktheiten, Sushi vom feinsten (nicht nur Sushi ^^), lauter stylische Leute...
Ernsthaft... da laufen die Cosplayer und andere von exzentrisch bis extravagant gekleideten Leute völlig normal am hellichten Tage in der Gegend herum und niemanden juckts. 8o
Das einzige, was ich dort nicht gesehen habe, ist eine ECHTE Geisha. Auch nicht in Kyoto. Man sagte mir, dass die dort rumlaufenden Ladies, welche als Geisha verkleidet waren, Touristinnen seien, die wohl mit ihrer Verkleidung dadurch in gewissen Restaurants Rabatt bekommen haben.... :keineahnung:

Ach ja... das Wichtigste überhaupt! Die Kirschblüte war natürlich der absolute Hammer. :jaaaaa:
Bin sozusagen genau zur richtigen Zeit in Tokio gelandet und man sah überall von Weitem dieses zartrosa Blütenmeer.
Was ich allerdings merkwürdig fand... aus der Ferne betrachtet sahen die Bäume alle rosa aus. Stand man allerdings direkt davor, waren Sie weiß. Und nein... ich habe definitiv nicht zuviel Sake getrunken :guggug:

Einen Service haben die Japaner übrigens... da können wir uns echt ne gewaltige Scheibe abschneiden in Deutschland.
Hier wird sich buchstäblich der Arsch aufgerissen für die Kunden und man wird überall superfreundlich bedient.
Was ich auch super fand... egal ob beim Bäcker, Imbiss oder im Restaurant... man bekommt immer Erfrischungstücher für die Hände. Ist echt Gold wert, wenn man unterwegs was zu essen oder trinken kauft und man nicht die Gelegenheit hat, sich die schwitzigen U-Bahn Hände zu waschen, bevor man sein Essen in die Hand nimmt :up:

Was ich auch jedem Tokio-Touristen wärmstens empfehlen würde... ein Besuch in Kabukichó (Stadtteil von Shinjuku). Da gibts ein Robot Restaurant und... wow... was für eine abgefahrene Show! Schon allein der psychedelisch glitzerbunte und mehr als extravagante Innenbereich (mehrstöckig) ist das Schrägste, was mir jemals untergekommen ist :D
Als kleinen Vorgeschmack gibt es bei Youtube diverse Videos zu gucken. Ich würd da sofort wieder hin ^^

Auch interessant für Katzenfreunde.... ein echtes japanisches Katzencafé. Nein, hier werden keine Katzen verspeist... :rofl:

Ich könnte hier noch einiges mehr erzählen, aber ich will ja keinen mit einem Roman langweilen :whistling:
Falls einer noch was wissen will, der darf trotzdem gerne fragen :D

Also hier ein paar Fotos:
Aussicht vom World Trade Center Building

Es gibt sie auch in Knallrosa :)

Torii markieren den Eingang zu einem Shinto Schrein

Hachiko

Der Heian Jingu Schrein in Kyoto

Weg zum Asakusa Kannon Tempel

Das Katzencafe :)

Bambus Garten am Hokokuji Tempel in Kamakura
  "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
" (Albert Einstein)

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 1. Oktober 2017, 20:16

Hallo Zusammen!

Melde mich mal wieder von der Insel. :)

Bin also mal wieder auf den Malediven gestrandet. Die Insel ist wie alle Inseln bisher wunderschön. Auch hier sind die Angestellten immer freundlich uns lesen einem quasi jeden Wunsch von den Augen ab.

Nur der letzte El Ninjo von Ende 2015 trübt ein bischen das paradisische Gefühl. Durch den besagten El Ninjo kam es zu einer großen Korallenbleiche auf den Maldeiven und große Teile der Riffe sind tot. Aber man sieht schon wieder überall neue Korallen sprießen. Ich hoffe mal, das der nächste El Ninjo nicht so bald zuschlägt. Trotzdem gibt es in der Unterwasserwelt noch genug zu entdecken und die Tauchguides fahren geschütztere Plätze an die nicht so stark betroffen waren.

Bis bald im Zonen-TS oder hier in der Zone.

Hier noch einige Bilder meiner Insel. Sie könnte diesmal von der Größe her fast eine kleine orientalische Insel aus Anno 1404 sein. :)

Viele liebe Grüße
picklock
»Picklock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mal17_1.jpg
  • Mal17_2.jpg
  • Mal17_3.jpg

selinia86

Ausguck

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:04

Moin Moin an diesem verregneten Feiertag :wedel:

@Picklock
Da sind wir ja direkt aneinander vorbei geflogen. Komme nämlich auch gerade von einer dieser paradiesischen Inseln. Seit Sonntag früh wieder im Lande und prompt regnet es :lol:. Dafür 2 Wochen Traumwetter gehabt.
Muss sagen, ich war richtig schockiert von den Riffen. Überall Korallenbleiche... :heul:
Hoffe sehr, dass sich die Riffe wieder erholen. Die Malediven sind eben auch durch ihre tolle Unterwasserwelt bekannt....
Also dann wünsch ich noch einen paradiesischen Urlaub... :hauwech:

Ach ja... schön wars und wie Picklock schon sagt, die Freundlichkeit ist hier wirklich unübertroffen. Haben sogar ein 4-Gänge-Dinner am Strand vom Hotel geschenkt bekommen :love: Ein Traum!

Aber es ist auch trotz allem wieder schön, daheim zu sein. :D
»selinia86« hat folgendes Bild angehängt:
  • Handy 1764.jpg
  "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
" (Albert Einstein)