Sie sind nicht angemeldet.

Mr Good Luck

Vollmatrose

  • »Mr Good Luck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Oktober 2006, 13:25

Zeitumstellung abschaffen?

Zeitumstellung abschaffen?

Insgesamt 24 Stimmen

42%

Ja, und bedingt... (10)

21%

Nein, auf keinen fall!!! (5)

42%

is mir doch egal... (10)

Hi leute,

wir ihr ja alle wist wurde heute nacht um Drei die uhr zurücke gestellt.(um eine stunde)
ich ahs gestern vor fehrnsehn und habe Nachrichten geguckt und da haben die darüber berichtet.(kaum zu glauben das so viele Leute immer noch nicht wissen wie rum die Uhr gestellt werden muss(vor oder zurück)).Naja und da hörte ich so das das mit der zeitumstellung vllt im nächchsten Jahr abgeschaft werden soll.

Was meinst ihr dazu?
  Schöne Grüße Mr Good Luck :D

MMORPG gefällig? World Of Qin 2

Anno 1992

Vollmatrose

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 20. April 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Oktober 2006, 13:39

weg mit! Macht nur n hauf komplikationen. In der schweiz wurd mit dem argument des energie sparen durch gepaukt :konfus: jetz brennen die lichter einfach abens :rofl:

Daniel d'Artois

Insel-Eroberer

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 12. September 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Oktober 2006, 13:46

is mir doch egal!


obwohl ... dann kann mann mal länger schlafen und mal nicht! :]
  Mit freundlichen Grüßen, Daniel d'Artois,
bekannt wie die tratschende Heiligen-Tante aus Anno 1404!

* http://www.youtube.com/user/dangerniel01?feature=mhee *

Mr Good Luck

Vollmatrose

  • »Mr Good Luck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Oktober 2006, 14:12

Jo das is schon so ne sache.Das mit dem Energiesparen war auch bei uns so gedacht
aber es kalappte anscheinend nicht...
  Schöne Grüße Mr Good Luck :D

MMORPG gefällig? World Of Qin 2

Santa

Schatzjäger

Beiträge: 1 355

Registrierungsdatum: 28. August 2004

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2006, 14:18

Mir ist es egal. Gibt Statistiken, die sagen, weg damit, andere, die sagen, es bringt wirklich was.
Was solls, der Aufwand ist jetzt nicht soo schlimm, und ich schlaf auch gern mal ne Stunde länger :hey:

Anno 1992

Vollmatrose

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 20. April 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Oktober 2006, 14:18

Zitat

Original von Mr Good Luck
Jo das is schon so ne sache.Das mit dem Energiesparen war auch bei uns so gedacht
aber es kalappte anscheinend nicht...


Da sieht man mal wider die plolitik hat n brett vorm kopf alle macht den kindern

Mr Good Luck

Vollmatrose

  • »Mr Good Luck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Oktober 2006, 14:25

Richtig so Anno1992! :hey:
  Schöne Grüße Mr Good Luck :D

MMORPG gefällig? World Of Qin 2

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Oktober 2006, 15:30

Also wenn ihr mich fragt, ist dieses Abschaffen doch wieder mal ein Mittel, um dem Staat und den Konzernen noch mehr Geld einzutreiben. Die Teilung der Zeit wurde ja schließlich zum Energiesparen eingeführt – damit man die Helligkeiten der Tageszeiten besser ausnutzen kann. Gut, mag sein, dass das im heutigen Zeitalter nicht mehr so dolle hinhaut. Aber da Ausnahmen ja auch die Regel bestätigen, sollte man solche alten Traditionen nicht einfach mir nichts, dir nichts brechen. Aber naja, der Staat ist hoch verschuldet und auch bei einigen Konzernen werden die Gelder immer knapper. Auf welche Methoden man da dann zurückgreifen muss, wird ja langsam richtig lächerlich… :nono:

Anno 1992

Vollmatrose

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 20. April 2006

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Oktober 2006, 15:37

Zitat

Original von Ahnungslose
Also wenn ihr mich fragt, ist dieses Abschaffen doch wieder mal ein Mittel, um dem Staat und den Konzernen noch mehr Geld einzutreiben. Die Teilung der Zeit wurde ja schließlich zum Energiesparen eingeführt – damit man die Helligkeiten der Tageszeiten besser ausnutzen kann. Gut, mag sein, dass das im heutigen Zeitalter nicht mehr so dolle hinhaut. Aber da Ausnahmen ja auch die Regel bestätigen, sollte man solche alten Traditionen nicht einfach mir nichts, dir nichts brechen. Aber naja, der Staat ist hoch verschuldet und auch bei einigen Konzernen werden die Gelder immer knapper. Auf welche Methoden man da dann zurückgreifen muss, wird ja langsam richtig lächerlich… :nono:


So alt is dass noch gar nicht, also kann man nohc net von traditoin reden :g:

Guinness

Steuermann

  • »Guinness« wurde gesperrt

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Oktober 2006, 16:06

Naja, grob geschätzt geht das schon seit 25 Jahren so .....

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:34

Zitat

Original von Guinness
Naja, grob geschätzt geht das schon seit 25 Jahren so .....


Oh... Da kannste aber gar nicht schätzen... :rofl: 1916 haben das Iren, Briten und auch wir Deutschen eingeführt! Also schon immerhin 90 Jahre.

acon

Administrator

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:38

Zitat

Original von Guinness
Naja, grob geschätzt geht das schon seit 25 Jahren so .....

CH hats erst seit 1981.

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:44

jo, das ganze wurde in den 80ern (wieder, gabs doch schon vor dem 2.weltkrieg) eingeführt.

ob es tatsächlich energie spart ist sehr zweifelhaft und wurde lediglich als grund vorgeschoben, schliesslich kostete die zeitumstellung erst mal richtig fett geld an allen ecken und enden.

der wahre und einzige grund liegt im kalten krieg. die ddr führte sommerzeit ein, dadurch entstand die situation, dass es in deutschland unterschiedliche uhrzeiten gab. dies wollten die brd-politiker aus symbolischen gründen nicht zulassen.
natürlich sah es, aus damaliger sicht, blöd aus wenn man sich von der ddr die zeit vorschreiben lässt.
man benötigte einen grund, der nichts mit der ddr zu tun hatte, aber ganz zwingend sein sollte, man wollte eine ernste diskussion wegen diesem unfug vermeiden. es hätte durchaus passieren können, dass die zeitumstellung von der gesamten bevölkerung abgelehnt worden wäre. deshalb ersann man eine gigantische energieeinsparung, welche dadurch zu erzielen wäre. alle schluckten das, und wir hatten wieder im gesamten deutschland die gleiche zeit.

ich hatte mir damals immer gewünscht, dass die ddr die zeitumstellung wieder abschafft, weil wir sie dann auch los geworden wären. dazu blieb der ddr jedoch zu wenig zeit.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Cervantes

Insel-Eroberer

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2002

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:50

...die ist völlig in Ordnung!

Anno 1992

Vollmatrose

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 20. April 2006

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:57

Zitat

Original von Cervantes
...die ist völlig in Ordnung!


no ja. abgesehen davon das ich jedes jahr ne stunde zu frü in den präperranden untericht gehe :nono: ist das einfach lästig ausser man besitz eine funkt weker wie ich :g: aber vergisst seine uhr nach zustellen, wie ich :aua: :maeh:

FrankB

Boardsmutje

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2003

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Oktober 2006, 21:11

Ich würde einfach die Sommerzeit lassen - und nicht mehr auf die MEZ umstellen. :D

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 367

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Oktober 2006, 21:21

Zitat

Original von FrankB
Ich würde einfach die Sommerzeit lassen - und nicht mehr auf die MEZ umstellen. :D


Du sprichst mir aus der Seele! Mit der leidigen Zeitumstellung auf Winterzeit brach bei uns im Gartencenter der Umsatz ein, da kaum einer mehr nach Feierabend im hellen werkeln kann!

Ich stehe lieber im dunkeln auf und werkele nach Feierabend draußen herum..

Große Nachteile gibts allerdings für die Schulkinder wenn man die Winterzeit weglässt, dann werden sie morgens noch schlechter im Straßenverkehr gesehen!
Denn dann wärs knapp vor acht Uhr noch finster wie in einem Bärena**** !


Noch blödsinniger ist es dann für diejenigen die draußen arbeiten, denn das hieße späterer Arbeitsbeginn und somit späterer Feierabend...

Hmm, alles irgendwie sinnlos...
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dickerbaer« (31. Oktober 2006, 21:24)


Anno 1992

Vollmatrose

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 20. April 2006

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Oktober 2006, 21:22

Ich leb nicht in england. Bin schweizer und leb zurt zeit in GMT+1+1 :konfus:

/e hab genau 1 tag lang das velo licht net gebraucht für den schulweg! als hat mir das einen feuchten kuh***** gebracht! Ich fahr nämlich um 7:00 los damit ich 7:20 ankomme damit ich 5 min reserve habe wenn die schule um 7:25 los geht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anno 1992« (31. Oktober 2006, 21:30)


Guinness

Steuermann

  • »Guinness« wurde gesperrt

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Oktober 2006, 22:23

Zitat

Original von Ahnungslose
Oh... Da kannste aber gar nicht schätzen... :rofl: 1916 haben das Iren, Briten und auch wir Deutschen eingeführt! Also schon immerhin 90 Jahre.


Zumindest in Deutschland gibt's das aber nicht seit 90 Jahre nonstop. Vor 27 Jahren wurde die Zeitumstellung wieder eingeführt, somit lag ich mit meinen geschätzten 25 Jahren gar nicht so weit daneben :hey:

Klick mir!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guinness« (31. Oktober 2006, 22:29)


Mr Good Luck

Vollmatrose

  • »Mr Good Luck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 22. September 2006

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. November 2006, 12:48

Also ich weiß net ich kann mich net für oder gegen die Zeitumstellung entscheiden!
Es ist zwar schön ne stunde länger zu schlafen und so aber siet och mal erlich ob ne stunde merh oder weniger kommst doach auch net an oder?

Najowir werden ja she was passieren wird im Nächsten jahr! :g:
  Schöne Grüße Mr Good Luck :D

MMORPG gefällig? World Of Qin 2