You are not logged in.

  • "Lady Meridonia" started this thread

Posts: 209

Date of registration: May 11th 2019

  • Send private message

1

Thursday, October 17th 2019, 4:09pm

Anno 1800 Update (Steam vs UBI)

Guten Tag,
was mir schon seit den letzten Updates aufgefallen ist, das es gewaltige Unterschiede in der Update Größe gibt.

Das heutige Update über UBI war ca 1,77 GB Groß, genau das selbe Update über Steam gerade mal 178 MB. Was

Macht Steam besser als UBI. Es kann doch nicht sein das die Updates über den UBI Launcher derart in die Größe gehen.

Gerade für Leute die nicht so eine gute Leitung haben, Mir ist es ja egal, habe eine 250 MBit Leitung, aber ich denke

auch mal an die Leute die noch mit ner 16 MBit oder weniger unterwegs sind. Ich bin der Meinung UBI sollte sich mal

mit Steam in Verbindung treten und sich zeigen lassen, wie die es hinbekommen, mit der Update Größe.
  < :keineahnung: > Spiele nur Anno 2070 / 2205 / 1800 < :keineahnung: >

> Anno 1800 Version 5.3 - Mods die ich nutze : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica" <

> Meine Anpassung zu dem Spice 2.61 Mod : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica"

> Aktuelle Mod DLL : https://github.com/xforce/anno1800-mod-l…ases/tag/v0.7.3 <

Posts: 180

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

2

Thursday, October 17th 2019, 4:47pm

Ich denke wer die 20-25 GB für das ganze Spiel gepackt hat, der wird auch das Update mit knapp 2 GB Laden können ohne Schnappatmung zu bekommen. Wer Stunden erübrigen kann um zu Spielen, der sollte doch auch Zeit zum Laden investieren können. :nicken:

Steam selbst wird doch nichts am Inhalt des Updates ändern oder verändern. Das sollte doch schon so in der Form als Inkrementelles Update bei UBI aus dem Haus gehen denke ich.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

  • "Lady Meridonia" started this thread

Posts: 209

Date of registration: May 11th 2019

  • Send private message

3

Thursday, October 17th 2019, 4:55pm

Steam braucht ja nix zu ändern, sondern UBI. Auch wenn Mir es nix ausmacht, so große Dateien zu laden,
sieht man aber das es auch kleiner geht. Was ja nicht nur den User von Vorteil wäre, sodern auch den gesammten
Traffic im Internet begrenzen würde. Die wollen doch alle so auf Umweltschutz ;) Warum dann nicht da anfangen ;)

Weniger Traffic der gesendet / gedownload werden muss = weniger Stromverbrauch ;) u.s.w.
  < :keineahnung: > Spiele nur Anno 2070 / 2205 / 1800 < :keineahnung: >

> Anno 1800 Version 5.3 - Mods die ich nutze : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica" <

> Meine Anpassung zu dem Spice 2.61 Mod : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica"

> Aktuelle Mod DLL : https://github.com/xforce/anno1800-mod-l…ases/tag/v0.7.3 <

Posts: 180

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

4

Thursday, October 17th 2019, 5:04pm

Umweltschutz hin oder her, wir haben schon mit der Downloadversion vs. DVD etwas für die Umwelt getan.

Ich schalte jetzt auch gleich mal den PC ganz aus... ist noch besser...
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.