Sie sind nicht angemeldet.

BIGSTEV

Frisch Angeheuert

  • »BIGSTEV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:18

Einfaches Endlosspiel - Piraten und Minen versiegen

Hallo zusammen,

Erstmal ein gutes neues Jahr an alle

Da ich weder im Netz noch hier im Forum was dazu finde folgende Frage von mir an euch:

Habe diese Woche seit langem mal wieder Anno 1602 (ohne NINA oder KE - also nur das Basisspiel) installiert. Hab das ganze auf WIN10 ohne Probleme zum laufen gebracht.

Um erstmal wieder nach gefühlt 15 Jahren in das Spiel zu kommen, ohne Stress etc. hab ich ein "einfaches Endlosspiel" gestartet. Beschreibung heißt im Hauptmenü "ohne Piraten, etc."

Kaum hatte ich Bürger, kamen die Piraten, ich mich schon gewundert, aber erstmal weiter gespielt. Dann war die erste Eisenmine versiegt (noch die Normale) - dass Vorkommen war noch da. Als ich dann die tiefe Eisenmine bauen konnte dauerte es keine 5min, dann war das Vorkommen weg. Hab gedacht dass es ein kleines Vorkommen gewesen sein könnte. Also nächste Insel, neuer Versuch. Leider sind mittlerweile alle Erzvorkommen kpl. versiegt, also es dreht sich das Symbol nicht mehr auf der Bergspitze.

Meiner Meinung nach war es in meiner Spielelaufbahn noch nie so, dass bei einem einfachen Endlosspiel Piraten kommen und große Erzvorkommen versiegen.

Wer weiß hierzu was?



MFG BIGSTEV

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2019, 15:50

Falls es eine CD-Version ist, ist das Spiel gepatcht? Welcher? (Basisversion Patch 5 ganz unten) Wäre meine einzige Idee, von solchen Problemen ist mir nichts bekannt geworden.

Abgesehen davon, was Erzminen betrifft:

Zitat

von Joe's Inn (ewig alt, aber gilt immer noch)
Es gibt Erzminen und es wird gesagt, daß sie zum Siedeln nicht benötigt, aber von Vorteil sind. Man braucht sie auch. Aber nur eine auf der Karte. Denn, sobald ein Spieler Erz fördert, gibt es Erz auch beim freien Händler in rauen, nie versiegenden Mengen und noch dazu zu Tiefstpreisen (50 Taler). So eine eigene Erzmine dagegen kostet Geld. Einmal für den Bau von normalerweise zwei Minen (eine Kleine, eine Große) und für vergleichsweise hohe laufende Kosten (60). Wenn man als erster unabhängig sein will, ist eine Erzmine von Nöten, aber sobald diese gebaut ist, sollte man lieber beim Händler kaufen.Dann geht das Erz auch bei kleinen Minen nie aus.
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

BIGSTEV

Frisch Angeheuert

  • »BIGSTEV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Januar 2019

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:03

Hallo GabiB,



ja den Patch hab ich drauf. Der ist ja schon mit dem Installationspatch mit dabei. Oder gibts das auch einzeln? Könnte man mal versuchen ohne den Patch5. Hab aber keinen Link zu dem XP-Patch ohne den beinhalteten Patch5 gefunden.



MFG

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:10

Laut meinem 1602-Buch enthalten die Schwierigkeitsstufen "Einfach" und "Durchschnittlich" keine Piraten. In diesen beiden Schwierigkeitsgraden sind die Erzvorkommen auch sehr ergiebig. Das hat nichts mit der Anzahl der Erzvorkommen zu tun!

Es gibt bei mir im Spiel selbst aber keinerlei Beschreibung der Schwierigkeitsstufen. Ich habe allerdings die KE.

Deine Beschreibung klingt für mich so, als hättest du kein einfaches sondern ein Spiel der Stufe "Fordernd" oder "Schwer" gestartet. Die Voreinstellung ist meiner Erinnerung nach "Fordernd". Deshalb wird es im Hauptmenü auch mit drei Sternen angezeigt.

Bis du sicher, im letzten Menü vor dem Start des Spiels "Einfach" ausgewählt zu haben? Da, wo man die vier Kästchen für die Auswahl des Schwierigkeitsgrades hat?

BIGSTEV

Frisch Angeheuert

  • »BIGSTEV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Januar 2019

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Januar 2019, 22:44

Hallo Barbarella,

hab definitiv das einfachste genommen. Sieht man grad schön im Highscore, da steh ich an erster Stelle mit einem Stern hinter mir :D

Das hatte ich schon ausgeschlossen. Zur Sicherheit hatte ich auch schon ein zweites einfaches Endlosspiel gestartet und da ists dasselbe verhalten.

Übrigens steht ja auch bei den Schwierigkeitsgraden dabei was für gegebenheiten vorherschen. Beim einfachen Endlosspiel steht extra "Keine Piraten" dabei.

Gruß

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Januar 2019, 23:14

Die Beschreibung der Schwierigkeitsstufen ist so, wie sie BIGSTEV beschreibt, in der Basicversion vorhanden. Hier war das schon mal Thema. Gold und Piraten, unter #23 hatte ich dazumal Screens eingestellt, die das verdeutlichen. In der KE sind einige Details zur Spielbeschreibung weggelassen worden, u. a. auch das Auftauchen oder Nichtauftauchen der Piraten.
Beispiel: a. Anhang
»GabiB« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1602-leicht.jpg
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Januar 2019, 18:52

Ich habe jetzt mal ein einfaches Spiel bis 365 Bürger gespielt. Bisher sind keine Piraten aufgetaucht. Vielleicht doch mal mit der KE probieren?

Ich kann mich nicht erinnern, wie das in der Basisversion war, ob ich da jemals keine Piraten hatte.

Suizul

Deckschrubber

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. September 2013

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Januar 2019, 19:53

Ich hatte in allen Versionen im Endlosspiel immer Piraten, aber auf der einfachsten Stufe kommen sie eher später und sind ein Stück harmloser (weniger Kanonen).

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2019, 23:31

Ich hatte das eigentlich auch so im Kopf, dass die Piraten früher oder später immer auftauchen. Aber ich bin jetzt bei 1100 EW, davon 320 Aris, und von Piraten keine Spur. Entweder habe ich einfach Glück oder die KE verhält sich wirklich anders.