Sie sind nicht angemeldet.

doodle_doo

Frisch Angeheuert

  • »doodle_doo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Oktober 2017, 19:16

Erklärung Anzeige Aufstiegrechte

Hallo,

ich habe ein Verständnisproblem mit meinen Aufstiegrechten. Und zwar zeigt es mir an: 103/103 Patriziern +18 Patrizierhäuser. Kann mir jemand erklären, wofür die +18 steht? Heißt das, dass noch 18 aufsteigen könnten, wenn ich die Bedürfnisse erfülle oder hab ich zusätzlich bereits 18 Patrizierhäuser?
Anbei der Screenshot zu der Anzeige.

Außerdem hab ich gelesen, dass es Items gibt, wodurch die Aufstiegsrechte erhöht werden. Wo bekomme ich die denn her?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus!
»doodle_doo« hat folgendes Bild angehängt:
  • screenshot0000.jpg

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Oktober 2017, 20:43

Hallo oodle_doo!

Willkommen in der Annozone. Die verschiedenen Items zum generieren von mehr Aufstiegsrechten kannst Du entweder kaufen oder über Aufträge bekommen.

Details findes Du im Wiki im nachfolgenden Link bei den Items unter Aufstiegsrechte:
Anno 1404 Wiki - Insel-Items

LG
picklock

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 850

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Oktober 2017, 21:34

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, du könntest noch 18 Häuser aufsteigen lassen, wenn ihnen die entsprechenden Voraussetzungen geboten werden (Zugang zu öff. Gebäuden und/oder Bereitstellung best. Waren). Das würde ich auch aus dem rotem Hinweis - 0/0 Adelstiteln verfügbar - ableiten.
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

doodle_doo

Frisch Angeheuert

  • »doodle_doo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2017

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:11

Vielen Dank.
Der Link hat mir sehr geholfen. :thumbup:


Ja das mit den Häusern, dachte ich mir auch schon. Aber eigentlich sind alle Bedürfnisse erfüllt von den Leuten und trotzdem steigt niemand auf, nur wenn ich mehr Bauernhäuser baue. Aber ich hab keinen Platz mehr und jetzt komm ich einfach nicht weiter. mit dem Bau meines Kaiserdoms. :-(
Was ich mich dabei auch noch gefragt habe, brauchen die Patrizier beide Kirchen oder reich die große aus zum aufsteigen?

Zedeg

Is Seefest

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 25. Februar 2015

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2017, 12:37

Die Patrizier brauchen nur die Kirche und nicht die Kapelle. Siehst du auch in den Tooltips in der Bedürfnisse-Übersicht (à la "x% Erfüllung zum Aufstieg benötigt") sowie der Bedürfnis-Detailansicht des Glaubens ("y% Verlangen nach Kirche gestillt"), wenn du ein Patrizierhaus anklickst.
Bei den "+18" bin ich mir nicht ganz sicher, da ich 1404 seit längerem nicht mehr gespielt habe:
Könntest du z.B. 15 Patrizierhäuser mehr aufsteigen lassen, wenn du entsprechende Bedürfnisse erfüllst, stünde dort im Tooltip was von "0/15 Adelstitel verfügbar". Die "+18" bezieht sich auf die zusätzlichen Aufstiegsrechte, die du für Bürger bekommen hast. Das geht nicht nur über Items, sondern auch über Gesandte. Du hättest also ohne Gesandte nur 89 statt 107 Patrizierhäuser.
 
Journalisten erkundigen sich bei Wissenschaftlern meist nicht nach Grundlagen, sondern eher nach Ergebnissen und Folgerungen. Das erklärt womöglich auch, warum sich Forschungsberichte in den Medien so häufig als feststehende Erkenntnisse lesen, nicht aber als Ideen, Entdeckungen oder Indizien, um die es sich genau genommen in den meisten Fällen handelt. -Axel Bojowski

doodle_doo

Frisch Angeheuert

  • »doodle_doo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2017

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:39

hmmm okay...danke für die schnellen Antworten.
Dann werde ich wohl noch ein paar Gesandte ansiedeln müssen....

Nale

Frisch Angeheuert

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2017

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Oktober 2017, 20:24

Zedegs Vermutung ist schon einigermaßen richtig. Items sind der schwierige Weg zu mehr Aufstiegsrechten im Okzident.

Der einfachste sind viele Orientalische Einwohner und Bettler.
pro 40 Bettler erhälst du ein Bürgerrecht, d.h. mehr Bauern können zu Bürgern aufsteigen.
durch Nomaden erhälst du zusätzliche Handelsprivilegien, d.h. mehr Bürger können zu Patriziern aufsteigen.
durch Gesandte erhälst du zusätzliche Adelstitel, d.h. mehr Patrizier können zu Adligen aufsteigen.

wenn du also möglichst viele Adlige haben möchtest, ist es auch wichtig, dass du Bettler aufnimmst und viele Nomaden und Gesandte ansiedelst. Soweit zum Prinzip.

bei der Erklärung der +18 hat Zedeg goldrichtig gelegen.

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:13

Moin

Aufstiegsrechte für Nomaden? :scratch:
http://1404.annowiki.de/index.php?title=Aufstiegsrecht


Gruß
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

jackie251

Deckschrubber

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. November 2017, 11:30

Zedegs Vermutung ist schon einigermaßen richtig. Items sind der schwierige Weg zu mehr Aufstiegsrechten im Okzident.

Der einfachste sind viele Orientalische Einwohner und Bettler.
pro 40 Bettler erhälst du ein Bürgerrecht, d.h. mehr Bauern können zu Bürgern aufsteigen.
durch Nomaden erhälst du zusätzliche Handelsprivilegien, d.h. mehr Bürger können zu Patriziern aufsteigen.
durch Gesandte erhälst du zusätzliche Adelstitel, d.h. mehr Patrizier können zu Adligen aufsteigen.

wenn du also möglichst viele Adlige haben möchtest, ist es auch wichtig, dass du Bettler aufnimmst und viele Nomaden und Gesandte ansiedelst. Soweit zum Prinzip.

bei der Erklärung der +18 hat Zedeg goldrichtig gelegen.
Nomaden geben nichts
Gesandte geben Handelprivilegien wodurch mehr Bürger zu Patriziern werden können, eine dauerhafte Erhöhung der Patrizier zu Adligen Rechten gibt es nicht.

Um also - ohne Items - möglichst viele Adlige zu bekommen sind viele Gesandte hilfreich (die Nomaden kann man abreißen) und es sind mehrere Adligen Städte sinnvoll, da jede Stadt die zusätzlichen Handelsrechte bekommt.
Zwar wird das Verhältnis nordischer Städte immer günstiger, desto größer sie sind (weil höhere Stufen im Verhältnis mehr Bettler generieren und so in großen Städten das Verhältnis leicht besser wird) aber dennoch ist es unverhältnismäßig über Bettler weitere Adlige zu genieren.