Sie sind nicht angemeldet.

Belmarduk

Frisch Angeheuert

  • »Belmarduk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Oktober 2017, 12:13

Hilfe zu Heerführer

Hallo

Ich habe bei diesem Szenario ( Der Heerführer ) jetzt noch Mercanto und Helena Flores als Gegner ( Die Baroness wurde von den beiden anderen schwer angeschlagen und ich habe sie dann entgültig verjagt :D )

Ich habe das Szenario mit den üblichen Tricks gespielt ( nur Flores war aufgedeckt und zwischendurch mit abspeichern geschaut was "global" passiert

Jetzt habe ich aber das Problem das Mercanto ca 30-40 Schiffe hat und ich nicht mehr weiss wie ich ihn killen soll - Ich habe einige Inseln und ziehe jetzt noch die Adeligen auf 950 hoch, aber zu mehr reichen meine Inseln die ich habe nicht aus.

Meine andere Taktik war dem CG die Inseln einfach wegzukaufen - das funktioniert bei Mercante nur bedingt ( der wird sehr schnell sehr sauer ) - derzeit halte ich mich einfach indem ich beide glücklich halte

Das grosse Problem welches ich habe ist, dass Mercanto und Flores anscheinend nicht sich gegenseititg bekriegen

Kann das ein Bug sein, dass Mercanto soviele Schiffe hat ? Er hat tlw richtige Flotten von 5-10 Schiffen die im Verband fahren - Ich habe mit meinen 20 kleinen Kriegschiffen auch keine Chance seine ganzen Seewege zu belagern UND meine Insel schützen UND seine Werften zu belagern

Hat wer Tipps was ich noch machen könnte ?

Gruss :hauwech:

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 867

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Oktober 2017, 18:06

Welcome on Bo(a)rd Belamrduk,

mit kleinen Kriegsschiffen kommste natürlich nicht weit, haste ja schon gemerkt, also bleibt nur die Option die Wirtschaft weiter hochzuziehn, was durchaus auch unter schrierigeren bedingungen geht. Der "Trick" dabei heißt ein & verkaufen, einkaufen was zur versorgung notwendig ist um Engpässe zu schließen, verkaufen von Sachen die leicht herzustellen sind, wie zB Seile. Deine Bevölkerung muss wachsen, sonst kommst du nicht in den Genuss großer Kriegsschiffe. :hey:

Belmarduk

Frisch Angeheuert

  • »Belmarduk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 13:37

Hallo

Danke und danke für Antwort

Mittlerweile habe ich die 950 Adeligen und baue bereits grosse Kriegsschiffe

Meine Frage: Gilt das Schiffslimit auch für die CG ? Wenn der endlos Schiffe bauen kann / Hilfsflotten rufen kann werde ich es so net mehr schaffen...

Habe heute paar Testläufe gemacht und gesehen dass ich an mind 3 Stellen gleichzeitig sein muss um seine erste "Reaktion" abzufangen

Er fängt nämlich dann an seine ganzen Schiffe zusammen zuziehen und steht dann plötzlich mit ner recht grossen Flotte bei meiner Hauptinsel

Weiters mit dem Kaperbrief kann ich seine Schiffe zerstören - hat das item nur ne einmalige Verwendung oder kann man es immer wieder (nach cool-down) wiederverwenden ?


Bzgl. Wirtschaft weiterhochziehen habe ich die Bedenken desto mehr zeit er jetzt noch hat desto mehr baut er und es wird umso schwerer bis unmöglich den jemals zu knacken :(
LG

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 850

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Oktober 2017, 13:42

In allen Szenarien, die ich bei 1404 gespielt habe und immer noch ab und an spiele, hole ich mir so zeitig als mgl. Kriegsschiffunterstützung entweder vom Wesir oder im Addon vom Garibaldi. Die großen Kaufmannskoggen sind super, sowohl als Transportschiffe als auch als Kriegsschiffe. Mit entsprechenden Items ausgestattet, sind sie ziemlich unzerstörbar. Bei größeren Schiffsverbänden des Gegners hilft auch mal, ein kleines Schiffchen mit nem Pulverfass auszustatten und zu den Fischen zu schicken. Die Überreste machen wieder die Koggen oder orient. Kriegsschiffe. Kleine Kriegsschiffe verwende ich eigentlich nur, wenn es ein Quest verlangt.

Und noch ein Tipp; Szenarien aus dem Basic-Spiel spielen sich auch am Besten im Basic-Modus. Man hat da zwar keinen Zugriff auf Teile aus dem Addon, kann aber auch von der Gegnerseite nicht damit belästigt werden.
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

Belmarduk

Frisch Angeheuert

  • »Belmarduk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. November 2017, 15:55

Hi

Habe mittlerweile das Szenario Heerführer erfolgreich abgeschlossen :up:

Die Hilfsflotte ist ein heisser Tip - die grossen Kaufmannskoggen sind echt hart im nehmen und somit die optimalen Handelsschiffe

Weiters ist eine Flotte von grossen orientalischen Kriegsschiffen eine sehr feine Sache - werde mich in Zukunft mehr auf diese Hilfsflotten konzentrieren

Habe jetzt gerade das Szenario Imperator angefangen.... versuche derzeit die 3 Inseln schnell komplett zu besetzen und dann mal in Ruhe komplett hochziehen bevor ich weiter aufdecke :hauwech:

Gruss B

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 850

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. November 2017, 18:41

Glückwunsch - Noch ein Tipp: Meine Transportschiffe statte ich so schnell als möglich mit GeschwindigkeitsItems in Verbindung mit Reparaturitems aus. So können sie schneller fliehen und reparieren sich noch zusätzlich während der Fahrt. Die kleinen orientalischen Schiffe sind dafür noch besser geeignet, sind sie doch schon von der Grundschnelligkeit her besser. Und wenn die Bilanz es zulässt, Hafen mit Türmen schützen.
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort