Sie sind nicht angemeldet.

GabrielaStr

Frisch Angeheuert

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Juni 2004

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. Juni 2010, 23:03

Hallo,

nachdem auch ich den bekannten "Runtime-Error" hatte und dies mit zunehmender Einwohnerzahl immer häufiger auftrat:

Im Spiel habe ich alle Grafikeinstellungen auf "niedrig" gestellt ( ich weiß, es sieht alles nicht mehr so toll aus) und das autom. Speichern ausgeschaltet.....

und seitdem hatte ich keinen "Runtime-Error" mehr.

.......nur Glück oder kann's das wirklich sein ? :-)))

Vielleicht hilft es ja auch bei anderen.

LG Gaby

Solagon

Boardsmutje

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 30. Juli 2006

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. Juni 2010, 13:05

Hallo Gaby,

danke für die Info. Mit den Grafikeinstellungen auf "niedrig" sieht Anno wirklich nicht so doll aus.
Ich weiß jetzt nicht wie gut dein Rechner ist, aber versuche doch einfach mal die Farbqualität deiner Grafikkarte auf 16bit zu stellen und die Grafik im Spiel auf "Mittel".

Das sieht auf jeden Fall besser aus, nur kann ich dir leider nicht garantieren, dass der "Runtime-Error" weg bleibt.

FriedrichDerGroße

Leichtmatrose

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. März 2015

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 30. Juli 2017, 16:57

Hallo,
Ich weiß, es ist viele Jahre her, dass es keine Antwort mehr zu diesem Thema gibt, aber da ich erst gestern das Problem hatte und die Lösung gefunden habe, möchte ich sie mit den anderen Spielern teilen:

Es ist sehr einfach, man braucht nur den 4GB Patch, der im Internet gut zu finden ist, installieren. Einfach nur "4GB patch anno 1404" googeln. Seitdem kriege ich die Meldung C++ Runtime error nicht mehr.
Freundliche Grüße,
FdG.

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 850

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

44

Montag, 31. Juli 2017, 13:27

Der Patch, den du angibst, ist vom 2013 - vllt. liegt es nur einfach daran, dass keiner mehr schreibt. Gekaufte "neuere" Versionen des Spiels sollten den also schon haben, für alle anderen ist es eigentlich Pflicht, nach entsprechenden Patches zu suchen und zu installieren, gerade bei einem 7 Jahre alten Spiel. :) 8o
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

45

Montag, 31. Juli 2017, 15:06

nein da ist auch in neueren Spielen nicht drin, da es keine offizielle Sache ist. Das war eine gefundene Lösung von Spielern damals und muss heute immer noch gemacht werden.

Ibachi

Frisch Angeheuert

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. August 2017

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. August 2017, 15:58

Hallo,
Ich weiß, es ist viele Jahre her, dass es keine Antwort mehr zu diesem Thema gibt, aber da ich erst gestern das Problem hatte und die Lösung gefunden habe, möchte ich sie mit den anderen Spielern teilen:

Es ist sehr einfach, man braucht nur den 4GB Patch, der im Internet gut zu finden ist, installieren. Einfach nur "4GB patch anno 1404" googeln. Seitdem kriege ich die Meldung C++ Runtime error nicht mehr.
Freundliche Grüße,
FdG.
Grüß dich,

funktioniert das bei bereits "kurrumpierten" Spielständen bei dir auch? Ich habe diesen Patch (was ja eigentlich nichts anderes ist als eine kleine Änderung der Exe, wirklich neue Daten werden nicht geladen.....ich dachte erst es wäre ein 4Gb großer Patch XD) nun ausgeführt aber wenn ich meine Spielstände laden möchte lande ich wieder via Runtime Error Meldung auf dem Desktop.

Oder wirkt diese Änderung erst bei neu angelegten Spielständen? Gibt es sont noch etwas, einen Patch oder sonstoges welchen ich evtl. vergessen haben könnte? Ich habe das Hauptspiel und das Addon (Venedig) gestern installiert und die Nacht durchgedaddelt. Heute fing dann das Problem an, dass ich beim Speichern einen runtime error hatte oder aber gesunde SPielstände laden wollte und ebenfalls einen RuntimeError bekam.

Der "4Gbä-Patch" hat das bisher nicht geändert. Zumindest bei meinen alten SPielständen nicht. Nun habe ich natürlich schwer lust wieder 7 Stunden oder so ein neues Spiel zu beginnen um dann herauszufinden, dass dieser Patch tatsächlich nichts taugt. Evtl. weist du oder jemand anderes ja Antwort.

Lg Iba

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 2. August 2017, 22:40

Hallo Iba,
willkommen in der AnnoZone

Zitat

...Gibt es sont noch etwas, einen Patch oder sonstoges welchen ich evtl. vergessen haben könnte?...
Hast Du den Anno-Venedig Patch 2.1 und den Anno 1404 Patch 1.3 nach der Venedig-Installation auch gemacht...
Gibt es für Dein Windows ein Update zum C++ ...
Manchmal hilft auch eine dxdiag hier als Dateianhang...

Gruß
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

Ibachi

Frisch Angeheuert

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. August 2017

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 2. August 2017, 22:53

Nun nicht jeder ist in dieser Materie so verhaftet als das er überhaupt auf die Idee käme so etwas zutun. Ich habe Win 10 also kp vermutlich gab es ein solches Update (passiert alles von selbst).

Meine Version (Venedig) scheint auf 2.00** zu sein. Eine Installation dieser Patches kann ich aber noch nachinstallieren denke ich mal. Aber ob diese wirklich eine so enorme Besserung versprechen? Vielen Kommentaren im Netz zur Folge nicht. Da "soll" wohl eher diese 4Gb Sache geholfen haben (bei einigen).

Daher meine Frage, ob es bei alten Spielständen noch so sein "muss" (kann ja sein, kp) oder ob man diese löschen und einen neuen Spielstand anlegen sollte. Das habe ich jetzt ohnehin getan. Wie lange das Spielen dann jedoch stabil verläuft, mal schauen. Die Patches werde ich aber in jeden Fall laden.

Was ein dxdiag sein soll weiß ich nicht. Nicht immer davon ausgehen, dass alle Welt weiß wovon du oder andere sprechen. Hinweisen geht aber auf alle Fälle.

Danke für deine Antwort.

octo124

Vollmatrose

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 3. August 2017, 01:44

Anno1404 + W10 läuft bei Installation aller! Patches + den 4GB patch anno 1404 sowas von fluschig.

"... dass alle Welt weiß wovon du oder andere sprechen..."
Erstmal richtig = keiner wird als PC-Experte geboren, aber wenn man weniger Ingame wäre, könnte die freigewordene Zeit dafür genutzt werden.
Dein Prob ist, dass auf deinem PC evt. zwar der Mercedes-Stern prangt, aber die Stuttgarter dir eine Billigversion ohne Blinker (=Suchmaschine) verkauft haben. Ich würde diesen PC sofort beim Verkäufer reklamieren^^.
DxDiag erstellen Anleitung = 11.700 Treffer mit Text, mit Text + Bilder und sogar bewegte Bilder.
Das artet dann zwar in aktiver Mitarbeit aus.....^^.

Peter 1986

Freibeuter

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 3. August 2017, 08:08

Zitat

" Was ein dxdiag sein soll weiß ich nicht. Nicht immer davon ausgehen, dass alle Welt weiß wovon du oder andere sprechen. Hinweisen geht aber auf alle Fälle. "

eine anleitung dazu ist hier oben angepinnt im breich technik.

Bei technischen Problemen: Bitte DxDiag-Datei an den Beitrag anhängen (Anleitung)


Zitat

Daher meine Frage, ob es bei alten Spielständen noch so sein "muss" (kann ja sein, kp) oder ob man diese löschen und einen neuen Spielstand anlegen sollte.

es empfeihelt sich bei problemen einen neuen spielstand anzufangen, oder gar ein neues profil anzulegen falls man ding ewie cheats oder trainer genutzt hatte.


was den 4gb patch anghet, ich persönlich habe diesen bislang nicht installierrt und benötigt aber vemrutlich liegt es daran dass wenn ich anno spiele selten über eine stunde spielzeit am stück komme, somit ich garnicht erst in den kritischen bereich komme.
 
->Alles ist möglich!<-

FriedrichDerGroße

Leichtmatrose

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. März 2015

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 3. August 2017, 08:49

Hallo Ibachi

Nein, meine alten Spielstände waren alle kaputt und ich habe eine neue Welt angefangen. Der Runtime-Error war wirklich weg, aber dafür fror das Spiel ungefähr jede Stunde ein. Ich hatte das Spiel von einer alten CD installiert, jetzt habe ich es bei Steam neu gekauft und es läuft prima. Vielleicht bietet Steam eine neuere Version des Spieles an mit allen Updates.

Grüße,
FdG.

Ibachi

Frisch Angeheuert

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. August 2017

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 3. August 2017, 10:10

Anno1404 + W10 läuft bei Installation aller! Patches + den 4GB patch anno 1404 sowas von fluschig.

"... dass alle Welt weiß wovon du oder andere sprechen..."
Erstmal richtig = keiner wird als PC-Experte geboren, aber wenn man weniger Ingame wäre, könnte die freigewordene Zeit dafür genutzt werden.
Dein Prob ist, dass auf deinem PC evt. zwar der Mercedes-Stern prangt, aber die Stuttgarter dir eine Billigversion ohne Blinker (=Suchmaschine) verkauft haben. Ich würde diesen PC sofort beim Verkäufer reklamieren^^.
DxDiag erstellen Anleitung = 11.700 Treffer mit Text, mit Text + Bilder und sogar bewegte Bilder.
Das artet dann zwar in aktiver Mitarbeit aus.....^^.
Lol was glaubst du wie ich auf diese Seite gestoßen bin (=Suchmaschine!) ;-)? Ich habe rechachiert wer diese Probleme noch haben könnte und wer sie evtl. gelöst hat. Daher auch eine mehr oder weniger direkte Frage an Friedrich ;-) (Fragen kostet nichts....andere Seiten haben aber auch geholfen). Von DxDiag habe ich bis Dato noch nix gehört....daher konnte ich entsprechendes auch nicht nutzen. Das andere immer davon ausgehen man MÜSSTE das wissen ist amüsant ^^. Zumindest wirkte es so.
Aber nicht wild, ob "unfreundlich wirkend" oder nicht, er hat mir mit diesen Hinweis (Patches) dennoch geholfen.

Ps. Ich stehe auf Ford Mustang ;-)!

Zitat

" Was ein dxdiag sein soll weiß ich nicht. Nicht immer davon ausgehen, dass alle Welt weiß wovon du oder andere sprechen. Hinweisen geht aber auf alle Fälle. "

eine anleitung dazu ist hier oben angepinnt im breich technik.

Bei technischen Problemen: Bitte DxDiag-Datei an den Beitrag anhängen (Anleitung)


Zitat

Daher meine Frage, ob es bei alten Spielständen noch so sein "muss" (kann ja sein, kp) oder ob man diese löschen und einen neuen Spielstand anlegen sollte.

es empfeihelt sich bei problemen einen neuen spielstand anzufangen, oder gar ein neues profil anzulegen falls man ding ewie cheats oder trainer genutzt hatte.


was den 4gb patch anghet, ich persönlich habe diesen bislang nicht installierrt und benötigt aber vemrutlich liegt es daran dass wenn ich anno spiele selten über eine stunde spielzeit am stück komme, somit ich garnicht erst in den kritischen bereich komme.
Danke dir. Habs mir angesehen (DxDiag) aber ich glaube das ist nun nicht mehr
nötig. Spiel läuft nach den Patches (eigentlich ist ja nur der 2.1
nötig soweit ich richtig gelesen habe) sehr gut :-). Neuer Spielstand wurde angelegt.
Hallo Ibachi

Nein, meine alten Spielstände waren alle kaputt und ich habe eine neue Welt angefangen. Der Runtime-Error war wirklich weg, aber dafür fror das Spiel ungefähr jede Stunde ein. Ich hatte das Spiel von einer alten CD installiert, jetzt habe ich es bei Steam neu gekauft und es läuft prima. Vielleicht bietet Steam eine neuere Version des Spieles an mit allen Updates.

Grüße,
FdG.
Grüß dich, ja meine auch ^^. Aber wie du ist bei mir jetzt alles in Ordnung. Jedoch habe ich mein SPiel von der alten CD installiert. Einfrieren tut bei mir aber nix. Danke dir für deine Rückmeldung :) und nochmal danke für deinen ersten Hinweis :D! Wäre wohl sonst nur schwer auf diese Möglichkeit gestoßen. Bin an dieser Stelle aber hier nun raus. Lg